Häufige Fragen zu Blaupunkt Sicherheitstechnik

Blaupunkt Funk-Alarmanlagen & Sicherheitssysteme FAQ

Herzlich willkommen, bei uns steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Falls Ihre Fragen durch unsere FAQs nicht beantwortet werden, können Sie uns gerne auch telefonisch kontaktieren.

Top 3 FAQs

1. Wodurch unterscheiden sich die SA 2500, die SA 2700 und die Q-Serie?

Die Alarmzentrale SA 2700 verfügt im Gegensatz zur Alarmzentrale SA 2500 über folgende Merkmale:

- Integriertes Display und Tastaturfeld

- Integrierter Sabotagekontakt

- Verwaltung von Datum und Uhrzeit

Die SA 2700 und SA 2500 (SA-Serie) unterscheiden sich von der Q-Serie durch folgende Merkmale:

                                                                      

                                                                  Model

 

Feature

SA-Serie

GSM-Alarmanlage

Q-Serie

Smart Home 

IP-Alarmanlage

Datenübertragung

GSM

IP

Funk-Sensoren und Zubehör

Ja

Ja

Unterstützt ZigBee

Nein

Ja

Installation/Programmierung

Einfach

Sehr einfach

Push- und E-Mail-Benachrichtigungen

Nein

Ja

SMS Benachrichtigungen

Ja

Geplant

Anruf/Sprachalarmierung

Ja

Geplant

Integrierte Video-/Fotoüberwachung

(IPC / IRC)

Nein

Ja

Smart Home Zwischenstecker (PSM) kompatibel

Nein

Ja

Hausautomation

Nein

Ja (erweitert)

Mobile/Web  App (iOS & Android)

Ja (per GSM)

Ja (Web-App)

Cloud Speicherung

Nein

Ja

Notstrom-Akku in Zentrale

Ja

Ja

Lokaler Alarm bei Stromausfall

Ja

Ja

Mobile Alarmierung bei Stromausfall

Ja

Nein

2. Sind alle Sensoren mit jeder Alarmanlage kompatibel?

Alle Sensoren sind mit der Q-Serie kompatibel. Folgende Sensoren sind jedoch nur mit der Q-Serie und nicht mit der SA-Serie kompatibel:

  • Bewegungsmelder mit Kamera IRC-S2
  • Smart Home Zwischenstecker PSM-S1und PSS-S2
  • IP-Videokamera IPC-S1
  • Smart Home Relais PRM2-S1
  • Smart Home Rolladenrelais SCM-S1
  • Glasbruchsensor SVGS-S1

 

3. Sind die Alarmzentralen von BLAUPUNKT WLAN-fähig?

Nein, die Alarmzentralen nutzen keine WLAN-Verbindung. Die Kommunikation bei der SA-Serie läuft ausschließlich über das GSM-Modul ab. Bei der Q-Serie erfolgt die Kommunikation direkt über ein Netzwerkkabel, welches direkt an das DSL-Modem angeschlossen wird.