Glasbruchsensor SVGS-S2 für Blaupunkt Alarmanlagen der Q-Serie und der SA-Serie

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
69,00 € * 79,00 € * (12% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (kostenfrei in DE)

Lieferzeit 1-2 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

    • 1x Glasbruchsensor (SVGS-S1)
    • 1x Kurzanleitung
    • 1x Lithium CR 2032 (voreingebaut)

     

  • SVGS-S2
  • 4054512010244
Glasbruchsensor für Ihre Smart Home Alarmanlage von Blaupunkt: Schon der Einbruchsversuch wird... mehr
Produktinformationen "Glasbruchsensor SVGS-S2 für Blaupunkt Alarmanlagen der Q-Serie und der SA-Serie"

Glasbruchsensor für Ihre Smart Home Alarmanlage von Blaupunkt: Schon der Einbruchsversuch wird erkannt

Mit dem Glasbruchsensor von Blaupunkt schlagen Sie Einbrecher in den meisten Fällen schon in die Flucht, bevor sie eingedrungen sind. Bereits eine ungewöhnlich starke Erschütterung des Fensters wird gemeldet – der Erschütterungsmelder registriert die Vibration und die Sirenen heulen los. Zusätzlich werden Sie umgehend auf Ihrem Mobiltelefon benachrichtigt und können jederzeit handeln.

Funk-Vernetzung und Montage des drahtlosen Vibrationsmelders für Fenster sind kinderleicht

Eine häufig gestellte Frage lautet: Wo und wie bringe ich einen Glasbruchsensor an? Die Antwort ist einfach: Mit Hilfe des mitgelieferten Klebestreifens befestigen Sie das kleine, handliche Gerät schnell in einer Ecke der Glasscheibe. Innerhalb von Sekunden ist das Gerät nun einsatzbereit: Alarmzentrale in den Einlernmodus versetzen, Taste am Gerät drücken – und es kann losgehen.

Neu: Jetzt für alle Blaupunkt-Alarmanlagen verfügbar

Während das Vorgängermodell SVGS-S1 nur mit den Anlagen der Q-Serie kompatibel war, ist der SVGS-S2 jetzt mit allen Blaupunkt Alarmanlagen kompatibel, also auch mit der SA2700, der SA2650 und der neuen SA2900-R. Die Verbindung über die Funkfrequenz 868,35 MHz ist zuverlässig und hat eine große Reichweite, die dazu noch mit unserem Repeater erweitert werden kann.

Wie teste ich ob der Glasbruchsensor funktioniert?

Den Vibrationsmelder für das Fenster testen Sie ganz einfach. Setzen Sie einen metallischen Gegenstand, z. B. ein etwas dickeres Sägeblatt, mit einer Hand auf dem Fenster auf und lassen Sie den Gegenstand mit der anderen Hand und leichter Kraft gegen das Glas schwingen. Wenig Kraft ist dabei ausreichend – seien Sie vorsichtig. Das Fenster und insbesondere auch Sie selbst, sollten dabei unversehrt bleiben.

Produktmerkmale: Detektiert Glasbruch & Vibration Einfache Plug & Play... mehr
Produktmerkmale:
  • Detektiert Glasbruch & Vibration
  • Einfache Plug & Play Installation
  • Kabellos
  • Funktioniert auf jeder Art von Glas
  • Verschiedene Empfindlichkeitsstufen: Niedrig, Mittel & Hoch
  • Integrierte Status-LED
  • Niedriger Batteriestand wird gemeldet
  • Regelmäßige, automatische Funktionsüberprüfung
Spezifikationen:
  • Kommunikations-Standard: Funk 868,35 MHz FM WF
  • Batterie: Lithium CR 2032 (voreingebaut)
  • Funkfrequenz: 868,35 MHz FM
  • Funkreichweite: > 200 m im offenen Gelände
  • Umgebungstemperatur: -10°C bis +45°C
  • Luftfeuchtigkeit: bis zu 85 %, nicht kondensierend
  • Maße: Ø 40 x 14 mm
Hier finden Sie alle Dateien zum Funk-Glasbruchsensor SVGS-S2 zum Download: Technisches... mehr

Hier finden Sie alle Dateien zum Funk-Glasbruchsensor SVGS-S2 zum Download:

  • : 0
  • : 0 / 5
Zuletzt angesehen