Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VIP-Mitgliedschaft für Blaupunkt Sicherheitssysteme
VIP-Mitgliedschaft für Blaupunkt...
VIP-Mitgliedschaft Blaupunkt Security Genießen Sie die exklusiven Vorteile der 1. Klasse: • VIP Priority Hotline/E-Mail Sie haben Fragen? Mit Ihrer VIP-Mitgliedschaft werden Fragen besonders schnell beantwortet. Sie werden für die Premium-Hotline freigeschaltet und erhalten eine Premium-E-Mail-Adresse. • Kostenfreier Austausch von Batterien und Ersatzteilen Die Batterien...
119,00 € *
Smart Home Vorteilspaket
Smart Home Vorteilspaket
IM SET SPAREN: Machen Sie Ihr Zuhause intelligent – Mit der Q-Serie von Blaupunkt sichern Sie nicht nur Ihr Zuhause professionell ab, sondern nutzen darüberhinaus auch noch die Vorteile von Smart Home-Technologie. Simulieren Sie Ihre Anwesenheit ganz bequem per Knopfdruck, steuern Sie die Rollladen ganz automatisch oder nutzen Sie die Q-Serie als Bridge für Ihre Philips Hue...
1.107,85 € * 1.230,94 € *
Smart Home Q3000 Starterset von Blaupunkt Smart Home Q 3000 Einstiegspaket
Die Q 3000 Smart Home IP Alarmanlage kombiniert die Sicherheit von einer professionelles Alarmanlage und die Technologie von Smart Home. Die Q-Serie kann mit bis zu 40 Sensoren erweitert werden. Mit Hilfe des Webportals lassen sich ganz einfach verschiedene Smart Home Szenarien, ganz nach Ihren Bedürfnissen, einstellen. Machen Sie Ihr Zuhause jetzt sicher und intelligent....
389,00 € *
Zuletzt angesehen

Was ist eine IP-Alarmanlage?

IP-Alarmanlagen tauschen mit Hilfe des Kommunikationsprotokolls Internet Protocol" (kurz IP) Daten mit Computern beziehungsweise Tablets oder Smartphones aus. Sie zeichnen sich im besten Fall aus durch einfach bedienbare Benutzeroberflächen (Apps), große Vielfalt bezüglich der Programmierbarkeit und sichere Datenübermittlung. Das Blaupunkt IP-Smart Home Sicherheitssystem der Q-Serie vereint diese positiven Eigenschaften. Unten finden Sie unsere IP-Alarmanlagen-Sets, z. B. für die Stadtwohnung, zur visuellen Überwachung oder ein kleines Starterset. Für jeden Bedarfsfall ist etwas dabei.

Unter den Sets finden Sie eine Vergleichstabelle zwischen IP- und GSM-Alarmanlagen von Blaupunkt sowie weitere Informationen zu IP Alarmanlagen.

Ein kleines ABC der Alarmanlagen:

Die Alarmzentrale ist wie das „Gehirn“ des Alarmsystems. Dort läuft alle Information zusammen und wird interpretiert. Alarmzentralen von Blaupunkt haben auch eine Stimme: die eingebaute Sirene. Und die Zentrale des GSM-Alarmsystems (SA-Serie) hat sogar noch Ohren, dank des eingebauten Mikrofons.Die Gefahrenmelder sind wie der Tastsinn des Alarmsystems. Sie registrieren die Gefahr. Die Melder zum Einbruchschutz (z. B. Bewegungsmelder) erkennen folglich die Anwesenheit eines Einbrechers.

  • Rauch-, Hitze- und Wassermelder erkennen dementsprechend die Anwesenheit von Rauch, Feuer oder Wasser.
  • IP-Kameras oder PIR-Bewegungsmelder mit Fotofunktion sind wie die "Augen" des Sicherheitssystems.

Ein besonders intelligentes Alarmsystem kann nicht nur lokal alarmieren, also "stimmlich" mit Sirenen auf sich aufmerksam machen, sondern sogar Anrufe oder Push-Benachrichtigungen verschicken.

Möchten Sie sich mit einer IP Alarmanlage smart vor Einbruch schützen?

Wenn Ihr Fokus für eine Alarmanlage und Einbruchschutz auf besonders einfacher Installation und Bedienung, integrierter Videoüberwachung und Smart Home Funktionalität liegt, dann ist die Q-Serie von Blaupunkt für Sie die richtige Wahl. Natürlich gehen diese Features nicht zu Kosten des zuverlässigen Einbruschutzes für Haus, Geschäft, Mietwohnung oder Büro. Schützen Sie Fenster und Türen (z. B. Terrassentür, Haustür, Wohnungstür oder Kellerfenster) so einfach und schnell wie noch nie. Die App bietet Ihnen jederzeit Zugriff und Kontrolle. Zudem bedienen Sie das System einfach über das Blaupunkt Internetportal. Erweitern Sie das System um IP-Videokameras oder PIR-Bewegungsmelder mit Fotofunktion so sehen Sie bequem von überall, was im überwachten Bereich passiert. Mit Smart Home Zwischensteckern sind vielfältige, clevere Szenarien über das Internetportal programmierbar. So steuern Sie beispielsweise jederzeit Elektrogeräte aus der Ferne. Außerdem können Sie durch die Aktivierung eines beliebigen Sensors bestimmte Konsequenzen festlegen.

Ein Beispiel: Wird der ein Bewegungsmelder am Eingang aktiviert, so können Sie mit dem Zwischenstecker gleichzeitig das Licht einschalten und mit der PIR-Fotokamera ein Foto machen. So wissen Sie jederzeit, wer Ihr Zuhause betritt und können die Situation einschätzen. Atmen Sie entspannt auf, wenn Ihr Kind sicher von der Schule zuhause ist. Alarmieren Sie umgehend die Polizei, wenn ein Eindringling sein Unwesen treibt.

Im gleichen Stil simulieren Sie jederzeit automatisiert Anwesenheit. Während Sie im Urlaub entspannen schalten sich zu festgelegten Zeiten Licht oder andere Elektrogeräte ein. Da Einbrecher ungerne in Objekte einbrechen, die belebt erscheinen, ist damit viel gewonnen.

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Blaupunkt IP und GSM Alarmanlagen?

Vergleichstabelle SA - & Q-Serie
FeaturesSmart Alarm (SA) Serie GSM-AlarmanlageQ-Serie: Smart Home Alarm IP-Alarmanlage
Datenübertragung GSM IP
Funk-Sensoren und Zubehör
ZigBee Unterstützung
Installation/Programmierung Einfach Sehr einfach
Push- und E-Mail-Benachrichtigung
SMS-Benachrichtigung (geplant)
Anruf/Sprachalarmierung (geplant)
Integrierte Video-/Fotoüberwachung (IPC-S1/IRC-S2)
Smart Home Zwischenstecker (PSM-S1)
Hausautomation (erweitert)
Mobile/Web App (iOs & Android) (per GSM) (Web-App)
Cloud Speicherung
Notstrom-Akku in Zentrale
Lokaler Alarm bei Stromausfall
Mobile Alarmierung bei Stromausfall